Open Art Galerietour

DSCN0860_001Am 11. September 2004 bot der kunstclub13 allen interessierten Münchnern eine Führung durch Münchner Kunstgalerien an, die innerhalb der Kunstszene als besonderer Tipp gehandelt werden. Sie zeichnen sich aus durch ihr junges, zeitgenössisches Programm. Dina4 Projekte, Zink & Gegner, Wandergalerie Stephanie Bender, Sprüth & Magers sowie Ben Kaufmann standen auf dem Programm. Rüdiger Belter, selbst Kurator und Kenner der Münchner Kunstszene, führte den Rundgang; die Galeristen und Künstler stellten teilweise persönlich die Werke vor. Mit diesen und weiteren Aktionen verfolgt der kunstclub13 das Ziel, auch außerhalb der lothringer13 einer breiten Öffentlichkeit die lustvolle Auseinandersetzung mit zeitgenössischer Kunst zu ermöglichen. Mit rund 40 Teilnehmern übertraf die Anzahl der Teilnehmer die Erwartungen. Aufgrund der großen Nachfrage werden wir im Oktober einen zweiten Termin anbieten. Das genaue Datum wird noch bekannt gegeben.