Open Art Tour 2008

openart2008_23

Anna Wondrak, Kunsthistorikerin und Kunstberaterin, führte uns kompetent und unterhaltsam bei strahlendem Sonnenschein anlässlich der OPEN ART durch eine Reihe von Münchner Galerien.

Als erste Ausstellung des Rundgangs besuchten wir „the waiting rooms“ von Gregory Forstner in der Galerie Zink. Bei Dina4 Projekte gab es neben der Ausstellung „getting ready“ von Danica Phelps in Dinas Garage Arbeiten von Felix Honsberg zu sehen. Andreas Grimm zeigte in „Kept Together“ Arbeiten von Daniel Robert Hunziker. In der Galerie traversée haben wir uns die Gruppenausstellung „Reflections Teil 2“ angesehen und wurden von Dr. Judit Bönisch mit einem Aperitif gestärkt.

Abschluss der Tour bildeten die Künstlerportraits von Lothar Wolleh in der Galerie f5,6 und die unter dem Thema „GOLD“ versammelten Arbeiten von Tom Früchtl, Michael Hofstetter und Stefan Schessl in der Galerie Nusser & Baumgart Contemporary.

Fotos >>