Archiv für das Jahr: 2006

Ein „explosiver“ Abend bei der Mixküche
8. November 2006

mixkuecheIn einem zweiteiligen Abend führte uns der Künstler Christian Schnurer erst im lothringer13/spiegel und dann im Atelier „Mixküche“ seine „explosiven“ Skulpturen vor. In der „Mixküche“ am Frankfurter Ring konnte die ca. 20-köpfige Gruppe auch die Arbeit der Künstlerkollegen Julia Schimtenings und Anthony Werner kennen lernen.

kunstclub13 besucht Wien
26. August 2006

WienDer kunstclub13 veranstaltete ein Kunstwochenende in Wien. Auf dem Programm standen die Sammlung Essl mit der Ausstellung „Made in Leipzig, das MUMOK mit „Why Pictures Now“ sowie die Secession mit Isa Genzken. Am Samstag Abend kehrte die Gruppe in einem typischen Wiener Gasthaus ein, im Geburtshaus des Sängers Falco.

kunstclub13 zu Besuch beim büro orange
21. Juni 2006

buero_orangeDr. Michael Tacke führte uns durch das von ihm initiierte und geleitete büro orange in den Gebäuden der Siemens AG an der Richard-Strauss-Straße. Das büro orange beschäftigt sich seit mehr als 25 Jahren mit dem Thema Kunst im Arbeitsalltag. Allein die Größe der Gruppe sprach für ein großes Interesse an diesem Thema. Dr. Tacke zeigte uns knapp 30 Installationen, unter anderem von Günther Förg, Marin Kasimir und Sabine Kammerl. Für den kunstclub13 war es der Auftakt zur Veranstaltungsreihe „Kunst im Unternehmen“.

Reges Interesse bei Galerietour 2006
20. Mai 2006

Rund 20 Teilnehmer waren bei der von Annette Doms geführten Galerietour dabei. Wir besuchten die Galerien Nusser & Baumgart, f 5,6, Magers Projekte sowie Traversée. Immer wieder kam es zu engagierten Diskussionen zwischen Galeristen und Gruppe. Den Abschluss bildete die Galerie Traversée mit einem Umtrunk.

kunstclub13 unterwegs in Berlin
29. April 2006

Berlin06Mit rund einem Dutzend Teilnehmern veranstaltete der kunstclub13 ein Kunst-Wochenende in Berlin. Stefan Hildebrandt zeigte uns Highlights aus verschiedenen Galerien, außerdem besuchte die Gruppe u.a. die Sammlung Hoffmann, den Hamburger Bahnhof, die Berlin Biennale sowie das Holocaust-Mahnmahl von Peter Eisenman. Damit unterstreicht der Verein seine Kompetenz auch jenseits der Münchner Stadtgrenzen.

kunstclub13 besucht Münchner Fotokünstler
18. März 2006

EliasUnter dem Motto „Junge Fotoszene München“ besuchten rund 25 Teilnehmer die Künstler Zoltan Jokay, Ulrike Myrzik, Ulrich Schmitt und Elias Hassos in ihren Ateliers. Die Künstler stellten Ihr Werk jeweils selbst vor. So gab es Infos aus erster Hand und einen regen Austausch. Mit einer Veranstaltungsdauer von knapp fünf Stunden stellte die Gruppe eine große Ausdauer unter Beweis.

Diplomanden der Akademie stellen dem kunstclub13 ihre Arbeiten vor
1. Februar 2006

Anlässlich der Diplomanden-Ausstellung besuchte der kunstclub13 mit rund 20 Teilnehmern erstmals die Akademie. Auswahl und Führung übernahm Dr. des. Annette Doms, Kuratorin und künstlerische Assistentin von Prof. Joseph Kosuth. Unter den besichtigten Positionen waren Werke von Franka Kastner, Frank Hutter, Isabella Moser, Jens Semjan, Michael Vogel, Tim Bennett, S’nim Oh, Sonja Seelaus und Audur Jonsdottir.