Archiv für das Jahr: 2009

Ende November/Anfang Dezember 2009
1. Dezember 2009

Bo

Der Kunstclub13 beschloss das Jahr mit einer ganzen Serie von Aktivitäten. Am 25. November fand die diesjährige Ordentliche Mitgliederversammlung des Vereins statt. Der Vorstand berichtete und wurde entlastet. Neuwahlen standen nicht an.

Am Mittag des 27. November nahm der Kunstclub13 mit rund 15 Mitgliedern am Art Walk des Künstlers Hamish Fulton, organisiert von der Galerie Häusler Contemporary, teil. Rund 80 Teilnehmer beschritten eine Stunde lang meditativ einen viereckigen Parcours auf dem Gelände der Alten Pinakothek.

Am 1. Dezember schließlich veranstalteten wir einen Rundgang in der Galerie Steinle Contemporary mit Anna Wondrak und dem Künstler Bo Christian Larsson, der sich unseren Fragen stellte.

ArtWalk Berlin
18. Oktober 2009

Berlin09

Der Kunstclub13 beschloss das Jahr mit einer ganzen Serie von Aktivitäten. Am 25. November fand die diesjährige Ordentliche Mitgliederversammlung des Vereins statt. Der Vorstand berichtete und wurde entlastet. Neuwahlen standen nicht an.

Am Mittag des 27. November nahm der Kunstclub13 mit rund 15 Mitgliedern am Art Walk des Künstlers Hamish Fulton, organisiert von der Galerie Häusler Contemporary, teil. Rund 80 Teilnehmer beschritten eine Stunde lang meditativ einen viereckigen Parcours auf dem Gelände der Alten Pinakothek.

Am 1. Dezember schließlich veranstalteten wir einen Rundgang in der Galerie Steinle Contemporary mit Anna Wondrak und dem Künstler Bo Christian Larsson, der sich unseren Fragen stellte.

Fotos >>

Szenetour durchs Glockenbachviertel
12. September 2009

DSC01622_li

Unter dem Motto „Bei näherer Betrachtung. Die Kunstszene in München verstehen und deuten“ führte uns Dr. Annette Doms zur Open Art durch ausgewählte Galerien und Ateliers im Glockenbachviertel. Rund 35 Teilnehmer waren dabei. Insgesamt besuchten wir vier Stationen: In der Galerie Karl Pfefferle sahen wir Arbeiten von Peter Schuyff. Mit dem Künstler Jan Davidoff sprachen wir über die Arbeitsbedingungen von Künstlern in München und über seine Arbeit. Im Kunstraum gab’s Arbeiten von Matthias Lahme. Den Abschluss bildete ein Besuch bei der Galerie Jörg Heitsch mit Bildern von Antonello Marra. Mit einem Teil der Gruppe gab es anschließend in der „Deutschen Eiche“ einen kulinarischen Ausklang.

Fotos >>

edmoses art sessions: Nassermann
10. September 2009

edmoses_nassermann

In der Szenebar edmoses eröffnete der Kunstclub seine erste eigene, von Anna Wondrak kuratierte, Ausstellung. Der Videokünstler Nassermann zeigte eine Videoinstallation mit zwei Videos. Zur Eröffnung gab es eine Party im edmoses. Die Ausstellung ging bis Anfang Oktober 2009.

Fotos >>

Führung durch die Jahresausstellung der Akademie
19. Juli 2009

Akademie_0907

Am 19. Juli 2009 führte Anna Wondrak zur Jahresausstellung durch die Akademie. Rund 30 Teilnehmer gingen auf Entdeckungsreise und konnten das eine oder andere junge Talent aufspüren. Die Künstler waren in der Regel anwesend und stellten ihre Arbeiten selbst vor. Dabei ergab sich die Möglichkeit zum interaktiven Austausch. Unter den besuchten Künstlern waren: Madlen Weber aus der Klasse Hien mit einem begehbaren Raum aus Wachs; Matthias Wurm aus der Klasse Prangenberg mit einer Malmaschine; die Schmuckklasse mit einer Gesamtpräsentation; Martin Spengler aus der Klasse Kneffel mit seinen Städtestrukturen aus Wellpappe; sowie die Klasse Merz mit einer gemeinsame Klassenarbeit auf der Basis des Wittgenstein-Hauses.

Fotos >>

Vorführung des Films „Kunst zwischen Leidenschaft und Markt“
17. Juni 2009

DSC00771_li.jpg_550

Am 17. Juni veranstalteten wir in der Galerie Filser & Gräf, München, die Vorführung des Films “Kunst zwischen Leidenschaft und Markt” (ca. 30 Min.) vom Künstler Christopher Lewis aus dem Herbst 2008. In dem Film kommen verschiedene Akteure der Kunstszene (Künstler, Galeristen, Kristiker, Museumsleute, …) zu Wort. Christopher Lewis war anwesend. Die Filmvorführung wurde abgerundet mit einer Diskussion und mit Drinks und Snacks in den schönen Räumen der Galerie.

Fotos >>

Galerietour mit Anna Wondrak
21. Mai 2009

tour36

Bei strahlend schönem Wetter führte uns Anna Wondrak am Vatertag durch eine Auswahl an Galerien, die im Rahmen des ON/OFF DAYS anlässlich der Eröffnung des Brandhorst Museums in Schwabing geöffnet hatten.

Bei Stephanie Bender zeigte der deutsch-kolumbianische Maler Carlos De los Rios seine faszinierenden und zugleich ein wenig befremdlichen hybriden Szenerien.

In der Galerie Dina4 Projekte war das Thema Porträt in der Zeichnung Programm, das von vielen verschiedenen jungen Künstler unterschiedlich umgesetzt wurde.

Die Künstlerin Katarina Burin, die sich in ihrer Arbeit mit der Geschichte von Architektur und Design auseinandersetzt, war zum 3. Mal in der Galerie Andreas Grimm zu Gast.

In der Galerie steinle contemporary erklärte uns der Künstler Philipp Messner seine Art, die menschliche Wahrnehmung zu hinterfragen.

Rüdiger Schöttle zeigte neue Arbeiten, Selbstportraits, von Florian Süssmayr sowie Skulpturen und Grafiken von Anders Clausen.

Zum Abschluß faszinierte uns der japanische Küntler Ryuta Amae mit seiner Computer Generated Photography, zu sehen in der Galerietraversée.

Fotos >>

Besuch der Platform3
9. Mai 2009

platform3_56

Wir lernten die neuen Künstlerräume Platform3 in München-Sendling unter Leitung von Elisabeth Hartung bei einer kurzweiligen Führung kennen. Die Platform3 mit ihren 22 Künstler-Ateliers und Ausstellungsräumen wurde am 20. März 2009 eröffnet.

Fotos >>

Künstlergespräch galerie k4
10. März 2009

fineisen_titel

Mit Luka Fineisen diskutierte unter reger Publikumsteilnahme Nadine Zeidler (Kuratorin, Kunstverein München) Lukas Ausstellung „Suprafluid“ in der Galerie k4.

Fotos >>

Besuch der Akademie München
7. Februar 2009

akademie27

Am 7. Februar 2009 ging es mit Anna Wondrak und rund 40 Teilnehmern in die diesjährige Diplomausstellung an der Münchner Akademie. Wir besuchten Positionen u.a. von Nassermann, Eva Blanché, Naomi Steuer, Sascha Wuillemet, Haiying Xu, Florian Weichsberger, Shari Pierce, Jan Davidoff, Patricia Wich, Sabine Rosenberger, Andreas Familler und Clea Stracke. Der Ausklang fand im Alten Simpl statt.

Fotos >>

Besuch der Sammlung Goetz Mike Kelley
19. Januar 2009

sammlunggoetz

In einer umfassenden Einzelausstellung zeigt die Sammlung Goetz mehr als 40 Werke des amerikanischen Künstlers Mike Kelley. Das Spektrum reicht von frühen Gemälden aus dem Jahr 1976 bis zu großen Installationen aus seiner Kandors-Serie von 2007 und zeigt das vielfältige mediale Schaffen des Künstlers in ausgewählten Einzelpositionen. Mehrere große Rauminstallationen, zum Teil mit aufwändigen Videoprojektionen, werden ergänzt von Zeichnungsserien, einer Audioinstallation, Skulpturen sowie zahlreichen Videos.

Fotos >>