Führung durch die Ausstellung „Tod“ in der DG

Rund 30 Teilnehmer folgten den Ausführungen von Frau Gabriela Wurm zur Ausstellung „Tod“ in der Galerie der Gesellschaft für Christliche Kunst (DG). Die von Stephan Huber kuratierte Ausstellung zeigt  noch bis Mitte April Arbeiten von 22 Künstlern. Zugleich ist dies die letzte Ausstellung der DG in den bestehenden Räumen, bevor das Ganze einem Neubau weichen muss.

DG_1203