Kommende Führungen

Generations Part 3: Künstlerinnen im Dialog Führung mit Hauptkurator Karsten Löckemann in der Sammlung Goetz
Sarah_Lucas

Nachdem wir im Mai sehr begeistert vom ersten Teil der Ausstellung „Generations“ waren, möchten wir unseren Mitgliedern den letzten Teil der Jubiläumsausstellung in der Sammlung Goetz natürlich nicht vorenthalten.

Der dritte Teil der Ausstellung (Teil II läuft noch bis 27.01. im Haus der Kunst) führt weit zurück zu Künstlerinnen wie der 1926 in Rumänien geborenen und in diesem Jahr verstorbenen Geta Brătescu sowie der französisch-amerikanischen Bildhauerin Louise Bourgeois (1911-2010). Beide haben in ihrem Werk grundlegende Impulse zur Auseinandersetzung mit Fragen der Identität, des Geschlechts und der eigenen Biografie gegeben und damit die nachfolgende Generation beeinflusst.

Geta Brătescu entwickelte bereits in den 1960er-Jahren einen performativen Ansatz, den sie in ihren Filmen, Fotografien und Zeichnungen weiterverfolgte. Louise Bourgeois erweiterte die klassischen Materialien der Bildhauerei durch solche des Alltags wie Stoffe, Latex, Tapisserien und Kleidungsstücke. In der Gegenüberstellung mit ausgewählten Arbeiten der Young British Artists und anderen künstlerischen Positionen wird sichtbar, dass ihre Werke bis heute nichts an Aktualität eingebüßt haben.

Mit Tomma Abts, Diane Arbus, Maria Bartuszová, Huma Bhaba, Louise Bourgeois, Geta Brătescu, Christa Dichgans, Lecia Dole-Recio, Tracey Emin, Nan Goldin, Dominique Gonzalez-Foerster, Evelyn Hofer, Roni Horn, Louise Lawler, Sherrie Levine, Sarah Lucas, Cindy Sherman, Kiki Smith, Rosemarie Trockel, u.a.

Die Ausstellung wurde kuratiert von Ingvild Goetz und Karsten Löckemann.

Datum: 31. Januar 18:00 Uhr

Treffpunkt:  Sammlung Goetz, Oberföhringer Str. 103,  81925 München-Oberföhring

Teilnehmer: Max. 20

Anmeldung

09.02.: Führung durch die Diplomausstellung in der Akademie der Bildenden Künste München

Auch dieses Jahr bieten wir wieder eine Führung durch ausgewählte künstlerische Positionen während der Diplomausstellunng in der Akademie der Bildenden Künste München. Sandra Zech, selbst Studierende an der Akademie, wird mit uns einige Stationen besuchen. Wie immer wird es Gelegenheit geben, sich persönlich mit den jungen Künstern auszutauschen und so früh so manches Talent zu entdecken.

Termin: Samstag, 09. Februar 2019, 14:00 Uhr.
Treffpunkt: Eingang Altbau

Akademie der Bildenden Künste München, Akademiestraße (U 3/6 Universität).

Max. 30 Teilnehmer

Anmeldung