Newsletter abonnieren - Einladungen erhalten!

Galerietour

17.09.2022: Galerietour zu Various Others

Am Samstag, den 17. September, hat Kunstclub13 fünf Galerien besucht, die sich der Initiative Various Others angeschlossen haben. Der 2018 ins Leben gerufene „Verein zur Förderung der Außenwahrnehmung Münchens als Kunststandort“ hat sich die bessere Vernetzung der hiesigen Szene mit internationalen Partnern zum Ziel gesetzt.

Galerietour VARIOUS OTHERS | 25.09.2021

Inzwischen schon traditionell ist die Eröffnung unserer Herbst-Saison mit einem Rundgang durch Münchner Galerien anlässlich der langen Kunst-Wochenenden von Open Art und Various Others. Aus dem umfangreichen Programm der Initiative VARIOUS OTHERS wählte unser Vorstandsmitglied Dr. Susanna Ott dieses Mal vier Galerien aus, ergänzt durch

12. Sept. 2020: Galerietour zu „Various Others“

Eine Galerietour des Kunstclub13 in Kooperation mit VARIOUS OTHERS am 12. September 2020 bildete den Auftakt für unseren Kunstherbst 2020. VARIOUS OTHERS ist eine Initiative Münchner Galerien und Kunstinstitutionen, die dieses Jahr zum dritten Mal stattfand. Das Ziel ist ein intensiverer Austausch Münchner Kuratoren, Künstler und

Galerieführung zur Open Art am 14. September 2019

Pünktlich zum Ende der Ferienzeit startete auch dieses Jahr die „Open Art“, das Kunstwochenende der Münchner Galerien. Am Eröffnungswochenende zeigten Galerien und Institutionen bei verlängerten Öffnungszeiten ein besonders attraktives Programm, das durch Performances, Paneldiskussionen und natürlich eine Party komplettiert wurde. Der Kunstclub13 bot zu diesem

Galerietour zur OpenArt 2018

Die 30 Mitläufer und Mitradler erlebten einen sehr abwechslungsreichen Nachmittag. Bei der Galerie Tanit überschüttete der Konzeptkünstler Charles Sandison die Besucher mit Zeichen, Buschstaben und Symbolen einer mehrteiligen Videoinstallation an der Schnittstelle von Computercodes und künstlicher Intelligenz. Der Künstler als Programmierer. Bei Gudrun Spielvogel und

Galerietour zur OpenArt 2017

S.M.S, shit must stop, eine neue Initiative junger Galeristen begleitete uns den ganzen Nachmittag. Das begann schon bei Tanja Pol, da lief uns gleich der Künstler und Professor Gregor Hildebrandt mit seiner Freundin Alicja Kwade über den Weg, und machte Werbung für seine abendliche Performance

Galerietour zur Open Art in der Maxvorstadt

Auch in 2016 gab es wieder eine Galerietour zum Open Art Galeriewochenende in München. Der Schwerpunkt lag diesmal auf „jungen“ Galerien in der Maxvorstadt mit einem Feuerwerk an verschiedenen Eindrücken. Unsere erste Station war die 2015 eröffnete Galerie Dirk Halverscheid mit Arbeiten von Claudia Chaseling.

Galerietour im Gärtnerplatzviertel zur Open Art 2015

Auch dieses Jahr veranstalteten wir zum Open Art Galeriewochenende eine Tour. Diesmal knöpfen wir uns das trendige Gärtnerplatzviertel vor, wo eine Reihe profilierter Münchner Galerien ihren Sitz haben. Rund 30 Teilnehmer waren dabei. Unsere Tour schloss folgende Galerien ein: Galerie Flash – Galerie Jörg Heitsch

Galerietour in der Maxvorstadt

Mit rund 30 Teilnehmern besuchten wir am Nachmittag des 14. Februar 2015 drei Galerien in der Münchner Maxvorstadt: Rüdiger Schöttle (Rodney Graham und Chen Wei), Barbara Gross (Louise Bourgeois, Maria Lassnig und Nancy Spero) und Thomas Modern (Rebecca Horn). Die GaleristInnen erklärten uns ihre jeweiligen

Galerietour zur Open Art

Zur diesjährigen Open Art gab es wieder eine Galerietour unter Leitung von Benedict Rodenstock im Gebiet Altstadt-Maximilianstraße, Stationen waren: Galerie Filser & Gräf mit der Ausstellung „LUX*US“ mit Arbeiten von Rainer Gross und Wolfgang Laubersheimer – Häusler Contemporary mit Werken von Craig Yu »Negative Form«

Galerietour in der Maxvorstadt

An diesem Samstag Nachmittag besuchten wir mit rund 30 Teilnehmern drei herausragende Münchner Galerien in der Maxvorstadt: Rüdiger Schöttle: Rodney Graham Barbara Gross:  Louise Bourgeois, Maria Lassnig und Nancy Spero Galerie Thomas Modern: Rebbecca Horn u.a. Die Galeristinnen und Galeristen führten uns durch ihre Ausstellungen.