Szenetour durchs Glockenbachviertel

DSC01622_li

Unter dem Motto „Bei näherer Betrachtung. Die Kunstszene in München verstehen und deuten“ führte uns Dr. Annette Doms zur Open Art durch ausgewählte Galerien und Ateliers im Glockenbachviertel. Rund 35 Teilnehmer waren dabei. Insgesamt besuchten wir vier Stationen: In der Galerie Karl Pfefferle sahen wir Arbeiten von Peter Schuyff. Mit dem Künstler Jan Davidoff sprachen wir über die Arbeitsbedingungen von Künstlern in München und über seine Arbeit. Im Kunstraum gab’s Arbeiten von Matthias Lahme. Den Abschluss bildete ein Besuch bei der Galerie Jörg Heitsch mit Bildern von Antonello Marra. Mit einem Teil der Gruppe gab es anschließend in der „Deutschen Eiche“ einen kulinarischen Ausklang.

Fotos >>