Kunstclub13 auf der Munich Contempo

Der Kunstclub13 präsentierte auf der Munich Contempo 2011, der Messe für Zeitgenössische Kunst in München, auf einem eigenen Stand die Künstlerin Emilia Scharfe mit einer begehbaren Videoinstallation. Die Installation zeigte einen tanzenden Hund, der sich in mehreren Spiegelwänden reflektierte. Der Auftritt erzeugte lebhaftes Interesse aus dem In- und Ausland.

Emilia_Scharfe_Contempo

Vereinsvorsitzender Benedict Rodenstock lobte bei der Preisverleihung am Samstag die Vielschichtigkeit und Tiefgründigkeit von Emilia Scharfes Werk.

Am Eröffnungstag bot außerdem Maximilian Bayer die Performance „In Art We Trust“, organisiert vom Kunstclub13.

Am Samstag, den 22. Oktober führte Dr. Bettina Krogemann von der Munich Contempo unsere Gruppe durch ausgewählte Messestände.