Newsletter abonnieren - Einladungen erhalten!

10.04.2024: Führung mit dem Sammler Markus Michalke im Metropol Kunstraum

Wir laden Sie herzlich ein, mit uns die Ausstellung „Painting, Fast and Slow – Malerei auf Papier aus der Sammlung Michalke“ im Metropol Kunstraum zu besuchen.

Der Metropol Kunstraum ist 2007 auf Initiative des Sammlers Markus Michalke hin entstanden, der in den Räumen wechselnde Ausstellungen mit Positionen aus seiner umfassenden Privatsammlung präsentiert. Der Schwerpunkt liegt auf Papierarbeiten und Skulpturen aus der Zeit des amerikanischen Minimalismus und der nachfolgenden Künstlergeneration. Der Metropol Kunstraum befindet sich in den charakteristischen Räumen der Metropol Garage in Schwabing, einer ehemaligen Tankstelle und Autowerkstatt, die architektonisch durch ein ausladendes Trompetenvordach geprägt ist und als Sockel eines Mehrfamilienhauses 1955 erbaut wurde.

Markus Michalke wird uns persönlich durch die Ausstellung führen, für die er 25 Werke, bestehend aus knapp 90 Blättern, ausgewählt hat, von Josef Albers über Jo Baer, James Bishop, Günther Förg, Philip Guston, Willem de Kooning, Agnes Martin, John McLaughlin, Olaf Nicolai, Albert Oehlen, Palermo, Robert Ryman bis hin zu Fred Sandback. Eine sehr persönliche Ausstellung, die sich auf die Suche begibt, was ein von Konzept- und Minimalart geprägtes Auge in der Malerei sieht.

Im Anschluss besteht die Möglichkeit, gemeinsam im nahe gelegenen Georgenhof einzukehren. Geben Sie uns für unsere Reservierung gern vorab Bescheid, wenn sie dabei sein möchten!

Termin: Mittwoch, 10. April um 18:30 Uhr

Teilnehmer: 25

Anmeldung:  events@kunstclub13.org

Das könnte Sie auch interessieren: