Montagsrunde mit Stefan Schwarzl: Was ist die Kunst wert? – Wenn sie denn echt ist…
Schwarzl Montagsrunde

Der derzeitige Kunstmarkt birgt viele Chancen. Die großen Messen werden besucht wie noch nie, die Bandbreite des Angebots wird immer größer und das Internet auch für Kunsthändler wichtiger. Dabei stellt sich manchmal jedoch die Frage nach der Seriosität. Wie entstehen überhaupt Kunst-Werte? Wer macht diese Werte? Sind diese Werte “echt”? Was ist Markt und was Machenschaft? Für diesen Vortrag konnten wir Stephan Schwarzl gewinnen, Kunsthistoriker und ausgebildeter Silberschmied, der bei der Versicherung Nationale Suisse Deutschland in Hannover als Senior-Underwriter Kunstwerke schätzt und bewertet. Der Referent führte mit Humor und großer Sachkenntnis durch den Abend. An den Vortrag schloss sich eine lebhafte Diskussion an.