16. Oktober 2019: Führung „Zimmer frei“ im Hotel Mariandl

Das Künstlerprojekt ZIMMER FREI ist seit 1999 zu einem beliebten Bestandteil der Münchner Ausstellungsszene herangewachsen. Jedes Jahr nach dem Oktoberfest beziehen Münchner KünstlerInnen mit internationalem Hintergrund Zimmer auf zwei Etagen des Hotel Mariandl und bringen für eine Woche den Hotelalltag durcheinander. Sie setzen sich mit den Räumlichkeiten und der Atmosphäre des Hotels auseinander, entwickeln Geschichten, Inszenierungen, situative Experimente, Performances, Videoarbeiten und Vieles mehr.

Auch dieses Jahr führte der Kunstclub13 eine Führung am Abend des 16. Oktober durch. Mit HJ Heins besuchten wir nacheinander alle bespielten Räume im 1. und 2. Stock. Beteiligte KünstlerInnen: Jie Li, Kazuyo Yabuuchi, Judith Neunhäuserer, Mehmet & Kazim Akal, Natalya Borushchak, Cordula Schieri, Patrik Tircher, Philipp Lier, Ivan Baschang, Esther Zahel, Katarina Sopcic, Klaudia Kolaric.

Zum Abschluss gab es ein gemütliches Get-Together im Café Beethoven unten im Haus.