Führung durch die Mayer’sche Hofkunstanstalt
MHKA

Nina Pettinato, Künstlerin und Assistentin der Geschäftsleistung, führte uns zweieinhalb Stunden lang durch die verschiedenen Bereiche des Unternehmens. Seit 1847 werden hier die ungewöhnlichsten und innovativsten Techniken der Glas- und Steinbearbeitung zur Umsetzung künstlerischer Ideen entwickelt und als Werke von Weltrang realisiert. Die Führung umfasste die verschiedenen Methoden der Glas- und Steinbearbeitung, traditionelle wie zeitgenössische Projekte, bis hin zur Arbeit der Mosaikbildner. Dabei sahen wir entstehende Werke von namhaften Künstlern bzw. für bedeutende internationale Auftraggeber.