Newsletter abonnieren - Einladungen erhalten!

Kunst-Radltour München am 18. Juli 2020

Nach einem halben Jahr Stillstand haben wir am Samstag, den 18. Juli 2020 wieder mit unserem Programm begonnen. Kunst im öffentlichen Raum mit frischer Luft war die Devise. Die 15 Teilnehmer trafen sich an der „Bavaria“, eine Bronzestatue von Alicja Kwade, Corneliusbrücke, Ecke Erhardtsraße. Diese

Performance von Kalas Liebfried im Lenbachhaus

Kalas Liebfried, Nominee unseres diesjährigen Kunstpreises, führt am Abend des 22. Juli im Lenbachhaus die von ihm konzipierte und produzierte Performance „Ports in Transition“ auf. Die Sound-Performance „Ports in Transition“ erkundet die akustischen Landschaften des Mittelmeerraums. Ein zentraler Referenzpunkt ist eine Feldaufnahme von Schiffshörnern am

Umfrage über digitales Angebot

In Corona-Zeiten können viele unserer gewohnten Veranstaltungsformate nicht stattfinden. Wir denken deshalb über einige digitale Alternativen nach. Sie haben das Wort! Machen Sie mit bei der Umfrage, damit wir Ihre Wünsche besser einschätzen können.

Kunstpreis PERSPEKTIVEN findet 2020 virtuell statt

Der Kunstpreis PERSPEKTIVEN 2020 von Kunstclub13 und PLATFORM wird aufgrund der Corona-Schutzmaßnahmen in anderer Form durchgeführt. Der Jurytermin wurde abgesagt, dafür gibt es 5 gleichberechtige Preisträger. Der Publikumspreis wird vergeben; die Abstimmung findet per Briefwahl statt. Alle Mitglieder bekommen das Booklet und einen Stimmzettel zugesandt.

Kunstclub13 in Corona-Zeiten

Liebe Kunstfreunde, im Zuge des Corona-Lockdowns ist das öffentliche Leben zum Erliegen gekommen. Dies betrifft auch unsere Kunstevents. In diesem Sinne mussten wir leider die für die nächste Zeit geplanten Führungen absagen. Auch die geplante Jurysitzung für den Kunstpreis entfällt. Wir halten Sie auf dem

9. Kunstpreis PERSPEKTIVEN // ausgelobt

München – Der Kunstclub13 e.V. hat in 2020 die neunte Folge seines Kunspreises PERSPEKTIVEN // für KünstlerInnen an der Schwelle zur Professionalität ausgelobt. Auch dieses Jahr soll die Prämierung wieder in Zusammenarbeit mit der PLATFORM in München-Sendling durchgeführt werden. Das Preisgeld beträgt dieses Jahr 9.000

Weihnachtsplausch bei einem Münchner Sammlerpaar

Leuchtende Augen hatten die Teilnehmer beim Weihnachtsplausch, zu dem der Kunstclub13 exklusiv die Mitglieder in die Wohnung eines Münchner Sammlers und seiner Frau in München-Schwabing einlud. Der Sammler holte wissensreich über seine Sammlungsstücke aus; auch das Gesellige sollte bei Plätzchen, Glühwein und Crémant nicht zu